DT2go Lesetipp:

Spielplatz in der Uhlandstraße fällt weg

Neuer Parkplatz bringt 114 komfortable Stellplätze.

Spielplatz Uhlandstr Homburg Bauarbeiten am Spielplatz und am Parkplatz in der Uhlandstraße beginnen. Foto: (c) DT

Am kommenden Montag, 26. Oktober 2015, beginnt die Neugestaltung des Spielplatzes und des ehemaligen Parkplatzes der Kreissparkasse Saarpfalz in der Homburger Uhlandstraße. Im Zuge der notwendigen Tiefbauarbeiten werden die Spielgeräte entfernt und sollen an anderer Stelle neu aufgebaut werden.

Auf dem Gelände zwischen Kaiserstraße und Uhlandstraße entstehen 114 Stellplätze. Diese werden über eine Breite von mindestens 2,70 m verfügen. Ebenso werden einige Sonderparkplätze ausgewiesen, die eine Breite von 3,50 m haben werden. Der Parkplatz selbst wird dem Straßenniveau der Uhlandstraße angeglichen, sodass ein ebenerdiger und barrierefreier Zugang möglich ist. Weiter wird es möglich sein, von der Kaiserstraße über eine Rampe den Platz anzufahren.

Aufgrund der anstehenden Arbeiten müssen die jetzige Parkplatzfläche und der Fußweg zwischen der Uhland- und der Kaiserstraße (Scheffelweg) ab dem Baubeginn komplett gesperrt werden. Die Baumaßnahme soll in acht Wochen abgeschlossen sein.

Diese Website benutzt Cookies

Um unser OnlineMagazin für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Widerspruchshinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.