DT2go Lesetipp:

Fahrrad mit Hilfsmotor: Solex-Rennen in Bruchhof

Gaststätte Bierbrezel lädt zur Herbst-Solex-Challenge

Solex-Rennen Solex-Rennen in Homburg-Bruchhof. Foto: (c) bagatelle 2016

Kaum ist das Homburger Bergrennen vorbei, da steht auch schon das nächste Rennsportereignis auf dem Sportkalender in Homburg. Seit einigen Jahren treffen sich zwei Mal im Jahr die Freunde des Fahrrades mit Hilfsmotor, kurz Velo-Solex genannt, in Homburg-Bruchhof. Velo-Solex waren vor allem in den 1960er und 70er Jahren sehr beliebt. Mittlerweile genießen sie unter Kultstatus.

Die Startflagge wird am Samstag, 15. Oktober 2016, um 14:00 Uhr geschwungen. Treffpunkt für alle Solex-Fahrer und Zuschauer ist um 12:00 Uhr an der Gaststätte Bierbrezel. Diese befindet sich in der Kaiserslauterer Straße 77 in Homburg-Bruchhof. Die Teilnahmegebühr/Startgeld beträgt 10 Euro. Anmeldungen sind noch bis zum Freitag, 14. Oktober 2016, möglich.

Seit einigen Jahren gibt es auch international Solex-Rennen. Sie sind z.B. in der Schweiz, in Holland und Frankreich echte Publikumsmagneten. Sie verbinden Spaß und Nostalgie mit Rennsport-Fun. Zu den bekanntesten Veranstaltungen gehört sicherlich das Tessenberg-Rennen in der Schweiz.

Die Organisatoren Toni und Koko von der Gaststätte Bierbrezel freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen einen guten Rennverlauf.

Diese Website benutzt Cookies

Um unser OnlineMagazin für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Widerspruchshinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.