DT2go Lesetipp:

Ristorante Il Lago in Jägersburg

Tolles Ambiente nach Umbau und Neugestaltung

Olav Werner, Gebietsleiter der Karlsberg Brauerei und Familie Valzano vor dem Restaurant "Il Lago" in Jägersburg. Foto. (c) Bagatelle

Seit 2012 betreibt die Familie Valzano ihr Restaurant „Il Lago“ in herrlicher Lage im Jägersburger Naherholungsgebiet am Brückweiher. Das Lokal ist bekannt für seine familiäre Atmosphäre und eine gute italienische Küche, selbstverständlich auch mit sehr leckeren hausgemachten Pizzen.

Von Anfang Januar bis Ende März dieses Jahres war das „Il Lago“ allerdings geschlossen und dies hatte seinen Grund. Das bekannte italienische Lokal wurde nämlich von Grund auf umgebaut, renoviert, modernisiert und für die Kunden verschönert. Alles ist in hellen Farben gehalten. Von der neuen, großen und am Abend schön erleuchteten Terrasse für ca. 150 Gäste, bis hinein ins neue, gemütliche Ristorante mit Platz für ca. 100 Gäste. Sogar die jüngsten Gäste werden noch ihren eigenen Bereich, einen kleinen Spielplatz, der bis Mitte Mai auch fertig sein soll, bekommen.

Zur Neueröffnung Anfang April gratulierte Herr Olav Werner, Gebietsleiter der Karlsberg Brauerei der Familie Valzano zu dem gelungenen Umbau und das tolle neue Ambiente. Auch den Gästen gefällt das Ristorante nach der Renovierung richtig gut, denn man fühlt sich direkt heimisch.

Restaurant "Il Lago" in Homburg-Jägersburg.

Restaurant „Il Lago“ in Homburg-Jägersburg.

Das „Neue Il Lago“ erstrahlt jetzt über den ganzen Brückweiher und lädt seine Gäste zu einer gemütlichen Auszeit ein. „Genießen Sie einen Hauch Italien am und im Il Lago!“. Auch die Speisenkarte wurde überarbeitet und neu aufgestellt. Selbstverständlich hat man nach wie vor eine große Auswahl an Pizzen. Auch die verschiedenen, bekannt guten Salate, sowie die geschätzten Fisch-, Nudel- und Fleischgerichte stehen weiterhin auf der Karte. Aber auch neue Gerichte, wie z.B. vier verschiedene Antipasti wurden in das Angebot aufgenommen. Lassen Sie sich überraschen von dem was Ihnen die Familie Valzano am Brückweiher jetzt alles bietet, es wird Ihnen gefallen.

Das optische Highlight im Lokal ist der neue Holzsteinbackofen. Durch ein großes Fenster können die kleinen und großen Gäste zuschauen wie ihre Pizzen zubereitet werden. Die Visitenkarte nach außen ist mit Sicherheit die große Seeterrasse. Bei schönem Wetter sitzt man hier mitten in der Natur und ganz nah am See und kann sich bei den verschiedenen Kaffeespezialitäten, einem Karlsberg UrPils oder einem schönem Glas Wein richtig gut entspannen.

An den Wochenenden gibt es weiterhin selbstgebackenen Kuchen und ab sofort auch leckere, hausgemachte, italienische Eisspezialitäten vom Eiscafe „La Piaza“, welches die Familie Volzano in Waldmohr betreibt.

Restaurant "Il Lago" in Homburg-Jägersburg.

Restaurant „Il Lago“ in Homburg-Jägersburg.

Das Ristorante Il Lago eignet sich nach dem Umbau auch bestens für Familienfeierlichkeiten aller Art, wie z.B. Hochzeiten, Kindtaufen, Geburtstage, Jubiläen, Versammlungen und Sitzungen. Geöffnet ist das familiengeführte Ristorante täglich durchgehend ab 11 Uhr und auch die Küche ist durchgehend besetzt.

Das nette Il Lago-Team heißt alle Radler, Wanderer und Spaziergänger (auch mit vierbeinigen Begleitern) in ihren neuen Räumlichkeiten sowie auf der Seeterrasse herzlich willkommen und wünscht allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt. Übrigens, an den Feiertagen 1. Mai und Vatertag sorgt eine mobile Theke auf der Seeterrasse dafür, dass keine Besucherkehle trocken bleibt!

Diese Website benutzt Cookies

Um unser OnlineMagazin für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Widerspruchshinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.