DT2go Lesetipp:

Neues Team im Tierheim Homburg

Crowdfunding zeigt neue Möglichkeiten auf.

Ria Nickel Tierheim in Homburg-Erbach im alten "Erbacher Bahnhaus". Foto: Tierschutzverein Homburg (Saar) und Umgebung e. V. / Bagatelle

Seit den Vorstandswahlen Ende des vergangenen Jahres, hat sich viel getan im Homburger Tierheim. Die junge und engagierte Mannschaft hatte sich zum Start viel vorgenommen und kann jetzt schon Erfolge vorweisen.

So konnte das alte Tierheimauto, das in die Jahre gekommen war, durch ein neues Fahrzeug ersetzt werden. Der neue PKW wurde durch die Firma Greive Sozialsponsering in Dienst gestellt. Die Mitarbeiter des Tierheims bedanken sich bei allen Sponsoren, die durch ihre Werbebanner dazu beigetragen haben, dass das neue Fahrzeug jetzt im Einsatz ist. „Das neue, viel größere Auto erleichtert uns die Tierschutzarbeit enorm. Vielleicht hat uns der eine oder andere ja schon durch Homburg und Umgebung düsen sehen,“ so eine engagierte Helferin im Tierheim.

Leider fehlte zu Beginn zum sicheren Transport der Vierbeiner und Güter noch etwas Wichtiges, das „Innenleben“. Die Aufteilung der Ladefläche in einzelne Boxen sorgt dafür, dass mehrere Tiere oder Transportboxen gleichzeitig sicher transportiert werden können. Diese Abtrennungen aus Kunststoffplatten und verzinkten Gittern konnte jedoch mit Hilfe von Crowdfunding finanziert werden. Mittels des Projektes „Viele schaffen mehr“ der VR Bank Saarpfalz konnte innerhalb kurzer Zeit die benötigten 2900 Euro gesammelt werden.

Aktuell sind etwa 30 Hunde, 50 Katzen und 60 Kleintiere im Tierheim untergebracht. Sie alle hoffen auf ein neues Zuhause. Schauen Sie mal vorbei im Tierheim zum Gassi, Kuscheln und Kennenlernen. Die Adresse lautet: Erbacher Bahnhaus 3.

Diese Website benutzt Cookies

Um unser OnlineMagazin für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Widerspruchshinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.