DT2go Lesetipp:

Homburger Tafel feiert Jubiläum

Straßenfest zum zehnjährigen Bestehen in Erbach.

Sortieren der Tafel-Ware vor der Ausgabe. Bundesverband Deutsche Tafel e.V. Foto: (c) Dagmar Schwelle

Die Homburger Tafel e.V. lädt zum Straßenfest nach Homburg-Erbach ein. Vor zehn Jahren gründeten ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger den Verein „Homburger Tafel e.V.“ Am 16. Mai 2006 wurden die Räume in der Inastraße 1 in Erbach bezogen. Am ersten Ausgabetag kamen damals 100 Abholer, zur Ausgabe Ende des Jahres 2006 kamen schon 247 Abholer. Durchschnittlich werden von einem Abholer drei weitere Familienmitglieder mit Lebensmitteln versorgt. Laut Vorstand der Homburger Tafel stieg seit dieser Zeit die Zahl der Abholer kontinuierlich an.

Zum Jubiläum hat sich der Verein einiges einfallen lassen. Ab 16:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, einen Luftballonwettbewerb mit tollen Preisen und das Team Zauberdrache kümmert sich um die Kinder.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen „The Fenians„. Die Celtic-Folk-Band aus Homburg ist vielen in der Region bekannt und sorgt für gute Stimmung.

Diese Website benutzt Cookies

Um unser OnlineMagazin für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Widerspruchshinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.