DT2go Lesetipp:

Auslosung der Fußball-Stadtmeisterschaft

DT2go Karikatur

Im Sportheim der SG Erbach, dem diesjährigen Ausrichter der Homburger Fußball-Stadtmeisterschaft, fand kürzlich die Auslosung der Vorrunde, Viertelfinals und Halbfinals statt.

Los geht es mit der Vorrunde am Mittwoch, 27. Juli, mit diesen Paarungen: SV Genclerbirligi Homburg – SV Bruchhof/Sanddorf (18 Uhr), FSV Jägersburg – SG Erbach (19 Uhr) und SV Kirrberg – SV Schwarzenbach (20 Uhr). Am 28. Juli spielen: FC Homburg – TuS Lappentascherhof (18 Uhr), SC Union Homburg – TuS Wörschweiler (19 Uhr) und Spvgg Einöd-Ingweiler – SV Beeden (20 Uhr). Die Viertelfinalspiele finden am Samstag, 30. Juli statt. Dabei treffen aufeinander: 14.30 Uhr: SV Reiskirchen – Sieger FSV Jägersburg/SG Erbach (Spiel eins), 15.30 Uhr. Sieger SV Schwarzenbach/SV Kirrberg – Sieger Spvgg Einöd/SV Beeden (Spiel zwei), 16.30 Uhr: Ausgeloster Verlierer der Vorrunde gegen Sieger FC Homburg/TuS Lappentascherhof (Spiel drei) und um 17.30 Uhr spielen der Sieger SC Union Homburg/TuS Wörschweiler gegen den Sieger Genclerbirligi Homburg/SV Bruchof-Sanddof (Spiel vier).

Die Halbfinals finden am Abend um 18.30 Uhr mit dem Spiel Sieger Spiel eins gegen Sieger Spiel zwei des Viertelfinals und um 19.30 Uhr spielt der Sieger des Spiels drei gegen den Sieger des Spiels vier des Viertelfinals. Alle Partien dauern zweimal 25 Minuten, wie auch die Partie um Platz drei am Sonntag, 31. Juli, um 16 Uhr.

Anschließend findet das Finale um 17 Uhr über die volle Zeit von 90 Minuten statt.

Diese Website benutzt Cookies

Um unser OnlineMagazin für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Widerspruchshinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.