DT2go Lesetipp:

32. Modellbau-Flohmarkt mit tollem Zuspruch

Aussteller und Besucher zufrieden.

32. Modellbau-Flohmarkt im Erbacher Sportzentrum in Homburg.

Die Besucher strömten nur so ins Erbacher Sportzentrum. Der diesjährige Modellbau-Flohmarkt im Erbacher Sportzentrum entpuppte sich zum Publikumsmagnet. Die interessierten Besucher strömten nur so in die große Halle. Die „Modellfluggruppe Erbach e.V. 1976“ hatte ihren 32. Modellbau-Flohmarkt bestens vorbereitet und auch die Organisation während der Veranstaltung klappte wie am Schnürchen. Wie in den vergangenen Jahren waren wieder an die 100 Aussteller aus der gesamten Bundesrepublik sowie dem benachbarten Ausland vertreten, die das gesamte Spektrum aus den Bereichen Schiff- Auto- und Flugmodellbau anboten.

Auch in diesem Jahr wurden während des Flohmarktes wieder Aktivitäten für Jugendliche und Erwachsene angeboten. So gab es z.B. Gelegenheit an einem Flugsimulator sein fliegerisches Können zu beweisen. Des Weiteren bereicherten auch diesmal wieder die Mitglieder der Mini-Truck Freunde Saar mit ihrem schönen Parcours und ihren naturgetreu nachgebauten LKW-Modellen die Veranstaltung. Für Kinder stand ein großer Tisch bereit an dem sie unter Anleitung ihren eigenen Wurfgleiter basteln konnten. Selbstverständlich waren alle Aktivitäten für die Kinder kostenlos. In der Nachbarhalle demonstrierten Modellflug-Piloten ihr Können, indem sie mit Indoor-Flugzeugen und Indoor-Helikoptern Kunstflüge vorführten.

In diesem Jahr konnte die MFG Erbach einen weiteren Verein bei ihrem Flohmarkt begrüßen, nämlich die „Drift Crew Saar“. Diese Crew sorgte für weitere Highlights im Programm des Modellbau-Flohmarkts, indem tolle Autos in Aktion zu erleben waren. Auf 50qm war ihr Motto „drifters do it sideways“. Natürlich wurde auch während der diesjährigen Veranstaltung eine Tombola mit interessanten Gewinnen angeboten. Für Speisen und Getränke hatten Peter Schackmar und seine fleißigen Helfer wie immer bestens gesorgt. Kompliment an die Organisatoren. Das war eine Super-Veranstaltung, so die Meinung eines Besuchers.

Diese Website benutzt Cookies

Um unser OnlineMagazin für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Widerspruchshinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.